Dienstag, 2. September 2014, 18:37 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Regionales Aquarium Forum für Berlin und Brandenburg. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Aquarien und Zubehör bei ZooRoyal.de

Beiträge: 202

Landkreis: Cottbus

Wohnort: Cottbus

Onlinezeit: 1 Tag, 13 Stunden, 28 Minuten, 10 Sekunden

1

Mittwoch, 19. Januar 2011, 19:11

Mein 30 L Tetra Garnelenbecken

Hallo

Hier mal mein 30L Garnelenbecken

-Becken 30L von Tetra

-Bodengrund Vogelsand der vor ca. 4 Jahren eingebracht wurde

-Technik Umgebauter Schwammfilter(wird weiter Unten Erklärt) und ein THL

-Besatz 20 Red Fire/Sakura(bin noch am Selektieren) und 15 ChRs von Normal bis 1x Hinomaru
-....x mex. Kampfkrebse
-....x TDS
-....x Blasenschnecken
-....x Posthörner(Armin verzeih mir,Sie dienen bei mir als Futter)
-und 4x Spitzschlammschnecken

-Pflanzen Zwergpfeilkraut,Javamoos,Moosbälle,Nixkraut und Zwergkleeblatt

-Einrichtung Lavastein,Moorkienholz und ein Lavastein mit eingebauter Moorkienwurzel

-Wasserwerte keine Angaben kommt aus der Leitung,als Zusatz gibt es Erlenzapfen und Seemandelbaumblätter(wer Weiß ob die Überhaupt die WW verändern,außer die Farbe des Wassers)

-Futter Dennerle Crusta Gran,Sera Shrimps Natural und ab und zu Cyclops Gefroren



Nun zu dem Becken selber die Technik(Orginal) lässt zu Wünschen. ?(

1- den Filter finde Ich schnell Zugesetzt und nicht Wirklich Überzeugend
Alternativ habe Ich ein Hydor Eckfilter(nur die Pumpe) mit einem Ausströmrohr(wurden noch Zusätzlich Bohrungen gemacht) und ein Schwamm von Tropical Cristal Maxi kombiniert

2-die Beleuchtung eine Katastrophe die Röhre brennt zu schnell durch(Preis 7-10 Euro :evil: ) und die Plastikverkleidung wurde Brüchig(Plaste Stücken im Wasser)
Umgebaut mit einer LED Schreibtischlampe


Das Becken wird demnächst Komplett Umgebaut

Der jetzige Filter wird durch ein Bodenfilter Ersetzt und als Bodengrund soll SHIRAKURA Red Bee Sand eingebracht werden.

Der Besatz bleibt so.



Gruss Sven
»traibel« hat folgende Datei angehängt:
  • k-IMG_1204.JPG (65,7 kB - 18 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. September 2012, 08:17)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »traibel« (19. Januar 2011, 19:11)



Der Betreiber dieser Website distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von traibel Mittwoch, 19. Januar 2011, 19:11 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung!
Aquarien und Zubehör bei ZooRoyal.de

Beiträge: 203

Wohnort: Fredersdorf

Onlinezeit: 1 Tag, 6 Stunden, 56 Minuten, 58 Sekunden

2

Mittwoch, 19. Januar 2011, 19:20

Hallo ...

na dein Becken sieht ja auch recht wild aus, mit den Filtern das kenne ich auch sind sehr schnell zu. Ich muss auch alle 4-5Wochen den Schwamm kurz durchspühlen. So ein Bodenfilter wie du ihn einbauen willst ist bestimmt besser.
ich hatte auch eine LED Beleuchtung dran war aber original drann, die habe ich nach 3 Tagen gleich abgerissen taugt höstens was als Mondlicht. Habe dann eine Normale Energiesparlampe drunter geschraubt mit 8W.

LG.Andy
Es gibt 3 goldene Regeln um im Leben erfolgreich zu sein, leider ist mir keine bekannt........


Der Betreiber dieser Website distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Andy Mittwoch, 19. Januar 2011, 19:20 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung!

Beiträge: 1 058

Landkreis: Märkisch-Oderland

Wohnort: Müncheberg

Onlinezeit: 4 Tage, 6 Stunden, 9 Minuten, 51 Sekunden



3

Mittwoch, 19. Januar 2011, 19:44

Hallo Sven,

na dann viel Erfolg bei Deinem Umbau. Berichte weiter ob alles so klappt, wie Du es geplant hast.

Gruß Jan
Der Dumme lernt aus eigener Erfahrung, der Kluge aus Erfahrung der Anderen. :aok:

Meine Tauschliste


Der Betreiber dieser Website distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von ferriton Mittwoch, 19. Januar 2011, 19:44 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung!
Aquarien und Zubehör bei ZooRoyal.de
Lesezeichen