Donnerstag, 31. Juli 2014, 21:35 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Regionales Aquarium Forum für Berlin und Brandenburg. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Aquarien und Zubehör bei ZooRoyal.de

Beiträge: 202

Landkreis: Cottbus

Wohnort: Cottbus

Onlinezeit: 1 Tag, 13 Stunden, 28 Minuten, 10 Sekunden

1

Sonntag, 20. März 2011, 14:42

Aufbau einer Garnelenzuchtanlage

Hallo

Ich möchte Gerne meine Neue Garnelenzuchtanlage incl. Aufbau Vorstellen.

Da Ich Relativ wenig Platz in meinen Arbeits/Hobbyzimmer habe ?( und Gerne eine Garnelenzucht betreiben will.
Habe Ich mich dazu Entschloßen ein Schwerlastregal mit 6 Becken ca. 260 l Wasservolumen zu Betreiben und Aufzubauen.

Die Anlage Besteht aus 4x 54 l Becken,1x 25 l Becken und ein Tetra Aqauart 30 l.

Mein Arbeitszimmer wahr die letzten 3 Wochen ein Aquarienlager und meine Nachbarn taten mir auch leid(Zwecks der Paketannahme).(Foto 1)

Gedacht ist eine Anlage mit ca.6 Garnelensorten und diversen Zwergkrebsen und Schnecken.

Bei den Garnelen handelt es Sich um:
-Chrystal Red/Red Bee 3-4 Band in einem Becken 30 l Tetra Aquaart
-BTO 0-5 in einem 54 l Becken
-Red Fire/Cherrys in einem 54 l Becken mit CPOs
-Grüne Zwergarnele und Neocaridina palmata blue Lagoon(kenne noch kein Deut. Namen) in einem 54 l Becken
-Sakuras(die Höhere Form der Red Fire) in einem 25 l Becken
und Mini Japonica´s in einem 54 l Becken mit Zwergkrebs Texanus
»traibel« hat folgende Datei angehängt:
  • k-IMG_1253.JPG (36,38 kB - 22 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. September 2013, 19:34)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »traibel« (20. März 2011, 23:54)



Der Betreiber dieser Website distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von traibel Sonntag, 20. März 2011, 14:42 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung!
Aquarien und Zubehör bei ZooRoyal.de

Beiträge: 202

Landkreis: Cottbus

Wohnort: Cottbus

Onlinezeit: 1 Tag, 13 Stunden, 28 Minuten, 10 Sekunden

2

Sonntag, 20. März 2011, 15:08

Nun zum Aufbau

Das Regal habe Ich bei E... für ca. 27 Euro Bekommen.
143x90x40 in den Maßen,laut Hersteller pro Boden 175 Kg Tragkraft.

Das Regal kamm und Ich wahr Erstaunt :wacko: wie klein die Pakete wahren.
Nach dem Auspacken wahr Ich anderer Meinung ?( .Die Ständer und Träger sind aus Stahl,der aber sehr Dünn ist.
Was aber auf Grund der Formungen der Einzelnen Profile die Tragkraft und Steifigkeit Ergibt.Sorry es gibt keine Fotos vom Auspacken oder Aufbau.

Der Aufbau ist innerhalb von 10 Min. Erledigt Gewesen,alle Profile sind mit Rastersystem Ausgestattet.Und können in der Höhe Varaibel Gesteckt werden.

Nun zu den Böden,in den Maßen um einen Halben Zentimeter Größer oder Kleiner :pinch: .
Wenn Kleiner ohne Probleme ins Regal aber mir fehlte die Auflagefläche der Träger X( .
Bei den Größeren mußten die Böden rein Geprügelt :cursing: werden und die Träger bogen sich nach Aussen.
Zum Glück haben es alle Böden Überlebt und auch die Festigkeit und Tragkraft der Böden wurde durch mein Körpergewicht(unter 70 Kg :D,nein es sind leider Doch über 8. ;( Kg )geprüft.
Die Böden selber Bestehen aus 6 mm Dicker Presspappe oder Ähnlichen Material.
Der Nachteil sobald Feuchtigleit drauf kommt wird Sie sofort Aufgesaugt.

Es wurden von mIr Beschichte und Stäkere Eingesetzt,aber dazu Später.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »traibel« (20. März 2011, 23:53)



Der Betreiber dieser Website distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von traibel Sonntag, 20. März 2011, 15:08 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung!

Beiträge: 202

Landkreis: Cottbus

Wohnort: Cottbus

Onlinezeit: 1 Tag, 13 Stunden, 28 Minuten, 10 Sekunden

3

Sonntag, 20. März 2011, 21:09

Die Becken werden alle mit Bodenfilter Betrieben und Ohne Heizung.
Als Bodengrund habe Ich 3 verschiedene Sorten zum Start.

Nr. 1 Red Bee Sand von SHIRAKURA 8 Kg wird in dem 30 l Chrystal Red/Red Bee 3-4 Band verwendet(Foto 1)
Nr. 2 Akadama Doppelbrand 2 mm in dem 54 l BTO- Becken(Foto 2)
Nr.3 Schwarzer Garnelenkies der im Untergrund bei 3x 54l und 1x 25 l Becken(beim Bodenfilter mit Akadamarest und einem anderen Soilgrund) Vermischt wurde.
(Foto 3 des Kieses nach der Einrichtung)

Die Bodenfilter sind Verschiedener Ausführungen(Preis),in wie Fern die Qualität oder Leistung zu Beurteilen ist,wird die Zeit Ergeben.(Bild 4 und 5)
Der 1. Filter kann nicht Bearbeitet werden,er ist in der Gesamt Größe eines 54 l Beckens die anderen Filter können billibig Gesteckt und Erweitert werden.Größe einer Platte 7x14 cm.

Bei der Technik sind an allen 54 l Becken Schego Membranpumpen und bei den 25 l und 30 l Becken eine Eheim 200 l/h am Start.

Alle Becken wurden mit Drachenstein,Garnelenbäumchen(Schiefer /oder Lava),Erlenzapfen,div. Laub und SHIRAKURA Mineral Stone ausgestattet.

Die Bepflanzung ist in den Becken Unterschiedlich(auf die Einzelnen Becken,geh Ich näher darauf ein).

Pflanzen
- Neuseelandgras / Lilaeopsis zelandiae
- Zwergkleeblatt / Marsilea hirsuta
- Zwerg-Perlenkraut / Hemianthus callitrichoides
- Amerikanischer Wassernabel / Hydrocotyle verticillata
- Kleiner Stern *Daonoi* / Pogostemon helferi
- Cladophora - Moosball
- Süßwassertang(Lomariopsis lineata)
- Nixkraut
»traibel« hat folgende Dateien angehängt:
  • k-IMG_1242.JPG (85,11 kB - 14 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. September 2013, 19:34)
  • k-IMG_1377.JPG (73,49 kB - 11 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. Februar 2013, 10:54)
  • k-IMG_1383.JPG (78,79 kB - 14 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. Februar 2013, 10:54)
  • k-IMG_1252.JPG (38,3 kB - 12 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. Februar 2013, 10:54)
  • k-IMG_1375.JPG (83,31 kB - 15 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. September 2013, 19:35)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »traibel« (20. März 2011, 23:57)



Der Betreiber dieser Website distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von traibel Sonntag, 20. März 2011, 21:09 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung!

Beiträge: 202

Landkreis: Cottbus

Wohnort: Cottbus

Onlinezeit: 1 Tag, 13 Stunden, 28 Minuten, 10 Sekunden

4

Montag, 21. März 2011, 00:02

Gesamtansicht der Anlage (Bild 1)

1 Etage (Bild 2)
-54 l Becken Schwarzer Garnelenkies
-Pflanzen Neuseelandgras,Nixkraut
-Besatz Zwergkrebse texanus,einige Posthörner/TDS und Mini Japonica


2 Etage (Bild 3)
-54 l Becken Schwarzer Garnelenkies
-Pflanzen Amerikanischer Wassernabel,Cuba Zwergperlkraut,Zwergkleeblatt,Neuseelandgras und Moosbälle
-Besatz CPOs,Red Fire/Cherrys,TDS und einige Blasenschnecken

3 Etage (Bild 4 nur 54 l Becken)

-54 l Becken links/25 l Becken rechts
-54 l Becken Akadama Doppelbrand/25 l Becken Schwarzer Garnelenkies
-Pflanzen 54 l Becken Neuseelandgras,Kleiner Stern,CubaZwergperlkraut,Moosbälle und Süßwassertang / 25 l Becken Kleiner Stern ,Neuseelandgras,Mossbälle und Süßwassertang
-Besatz 54 l Becken BTO Grad0-4,TDS / 25L Becken Sakuras,TDS

4 Etage (Bild 5 nur 30 l Becken)

-54 l Becken links/30 l Becken rechts
-54 l Becken Schwarzer Garnelenkies,30 l Becken RED BEE Sand
-Pflanzen 54 l Becken Neuseelandgras,Mossbälle und Süßwassertang / 30 l Becken Neuseelandgras,Zwerperlkraut,Zwergkleeblatt,Moosbälle und Süßwssertang
-Besatz 54 l Becken Grüne Zwergarnele,Neocaridina palmata blue Lagoon,TDS / 30 l Becken Chrystal Red,Red Bee 3-4 Band,TDS
»traibel« hat folgende Dateien angehängt:
  • k-IMG_1413.JPG (51,81 kB - 27 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. September 2013, 19:35)
  • k-IMG_1417.JPG (62,21 kB - 27 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. September 2013, 19:35)
  • k-IMG_1418.JPG (47,05 kB - 20 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. September 2013, 19:36)
  • k-IMG_1419.JPG (65,93 kB - 23 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. September 2013, 19:36)
  • k-IMG_1423.JPG (61,7 kB - 22 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. Februar 2013, 10:55)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »traibel« (21. März 2011, 00:02)



Der Betreiber dieser Website distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von traibel Montag, 21. März 2011, 00:02 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung!

Beiträge: 202

Landkreis: Cottbus

Wohnort: Cottbus

Onlinezeit: 1 Tag, 13 Stunden, 28 Minuten, 10 Sekunden

5

Dienstag, 22. März 2011, 20:37

Update...

Die Anlage läuft seit ca. 14 Tagen,für einige Bilder der Becken wurde dieses WE Geknipst.Also keine Irreführung das schon Garnelen in den Becken sind.

Bei den Wasserwerten kann Ich nix dazu Sagen,ausser das es reines Cottbuser Leitungswasser ist.

An Zusätze ist ausser Ebi-Ishi Mineral Powder(Bild 1) ,SHIRAKURA Mineral Stone,Buchen-/Eichen-/Seemandellaub,Seemandelbaumrinde und Erlenzapfen nix anderes Zugange.

Das einzige Manko,macht keinen Soilgrund Unten rein,
der Leichter ist als der Bodengrund
weil bei TDS
der Bodengrund So Aussieht.
(Bild 2).

An Futter sieht es schon anders Aus( BIld 3)

- Sera shrimps natural Hauptfutter
- AQUA TROPICA AT CRUSTA
- AQUA TROPICA AT Breeder Vital
- Dennerle Crusta Gran Baby
- Aquatic Nature Shrimp Exel Food
- Shirakura Ebi Dama
- MOSURA Specialty CRS Food (nicht auf dem Foto)
»traibel« hat folgende Dateien angehängt:
  • k-IMG_1400.JPG (35,28 kB - 15 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. Februar 2013, 10:56)
  • k-IMG_1435.JPG (76,02 kB - 18 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. Februar 2013, 10:56)
  • k-IMG_1393.JPG (81,6 kB - 13 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. Februar 2013, 10:56)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »traibel« (22. März 2011, 20:37)



Der Betreiber dieser Website distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von traibel Dienstag, 22. März 2011, 20:37 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung!
Aquarien und Zubehör bei ZooRoyal.de
Lesezeichen

Ähnliche Themen