Mittwoch, 20. August 2014, 12:41 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Regionales Aquarium Forum für Berlin und Brandenburg. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Aquarien und Zubehör bei ZooRoyal.de

Beiträge: 202

Landkreis: Cottbus

Wohnort: Cottbus

Onlinezeit: 1 Tag, 13 Stunden, 28 Minuten, 10 Sekunden

1

Donnerstag, 7. April 2011, 20:48

Meine Anderen Mitbewohner

Hallo

Hier mal meine anderen Mitbewohner.Ich habe schon lange mit dem Gedanken gespielt mir ein Terrarium zuzulegen.

Nachdem die Garnelenanlage fertig wahr,kam dieses Projekt in Bewegung.

Heute bin Ich stolzer Besitzer 2er Terrarien [attach]334[/attach]von Exo Terra.Die Terrarien wahren komplett Ausgestattet(Bodengrund,künstl. Lianen,Wasserfall,Fress und Wassernapf und künstl.Pflanzen) außer Beleuchtung.Die künstl. Pflanzen sind gegen Echte Ausgetauscht worden.Es kammen noch Bambus und Zweige dazu.

Im ersten Terrarium[attach]335[/attach] lebt ein Phelsuma dubia, Palmen Taggecko[attach]336[/attach].Der Größe nach ist er Ausgewachsen,mit ca. 15 cm.An Pflanzen sind Farne und Bromelien drin.Als Futter gibts Heimchen und Mehlwürmer, alles Lebend.

Im zweiten Terrarium [attach]337[/attach]lebt ein Rhampholeon kerstenii, Zwergchamäleon[attach]339[/attach].Es ist wahrscheinlich auch Ausgewachsen,mit ca. 9 cm.Bepflanzung das Gleiche außer mehr Zweige zum Klettern.Als Futter gibts nur Heimchen.

Beide Arten sind Kleinbleibend und Pflegeleicht,vorherige Infos vorausgesetzt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »traibel« (7. April 2011, 20:48)



Der Betreiber dieser Website distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von traibel Donnerstag, 7. April 2011, 20:48 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung!
Aquarien und Zubehör bei ZooRoyal.de

Beiträge: 61

Landkreis: Barnim

Wohnort: Eberswalde

Onlinezeit: 1 Tag, 11 Stunden, 46 Minuten, 39 Sekunden

2

Freitag, 8. April 2011, 17:19

Hallo Sven ,

ich komme aus dem Staunen gar nicht mehr heraus . Wirklich ganz toll! :thumbup:

Du bist wirklich ein Glückspilz ,dass Du Dir das alles ermöglichen kannst .

Wer versorgt eigentlich all Deine Lieblinge ,wenn Du mal nicht da bist ? Das ist nämlich immer so ein Problem .Denn mit der Aquaristik und Terraristik kennt sich nicht jeder so gut aus.

Gruss
Martina


Der Betreiber dieser Website distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Fischli Freitag, 8. April 2011, 17:19 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung!

Beiträge: 202

Landkreis: Cottbus

Wohnort: Cottbus

Onlinezeit: 1 Tag, 13 Stunden, 28 Minuten, 10 Sekunden

3

Samstag, 9. April 2011, 20:22

Hallo Martina


Die Becken sind das wenigste Problem.Ausser Wasser nach kippen,kommen die Tiere auchmal 1 Woche ohne Futter aus.

Bei den Terrarien ist es nicht anders,aller 3-4 Tage Futter.Die Terrarien werden Später(zurzeit mit Sprühflasche) mit einer Zeitgesteuerten Beregnungsanlage Besprüht.
Zwecks der Wasseraufnahme des Chamäleons.Es leckt nur den Morgentau/Regenwasser von den Blättern und Zweigen,deshalb die Sprühflasche.Der Gecko trinkt aus dem Wasserfall,sieht Lustig aus.Nur am Schwanz hängend Kopfüber.

Und Urlaubsvertretung zwecks Pflanzen/Post ectr. hat jeder.

Gruß Sven


Der Betreiber dieser Website distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von traibel Samstag, 9. April 2011, 20:22 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung!
Aquarien und Zubehör bei ZooRoyal.de
Lesezeichen